Lifestyle

Urban Vibes on the Street

Produktplatzierung

Wenn es um ein Foto-Shooting mit dem neuen Toyota Aygo x-cite geht, fällt es gleich umso leichter an einem Sonntag um 7.00 Uhr aus den Federn zu hüpfen. Voller Vorfreude endlich mit dem zur Verfügung gestellten Testwagen von Toyota eine Runde in Begleitung des Chefredakteurs drehen zu dürfen, setzte ich mich schon ganz aufgeregt hinters Steuer und war sofort vom Design begeistert. Nach einer kurzen Einschulung des Motormagazines Gas Junky, war es absolut kein Problem das sportliche Interieur sofort zu bedienen. Alles ist logisch angeordnet und der Innenraum des City-Flitzers wirkt keinesfalls überladen. 

Besonders begeistert hat mich das butterweiche Schaltgetriebe und auch der Benzinmotor überrascht bei niedriger Drehzahl, indem er seine Arbeit ruhig verrichtet (72 PS – Dreizylinder-Benziner mit einem Liter Hubraum). Aber auch die Rückfahrkamera sowie die bereits umfangreiche integrierte Serienausstattung (Details dazu findet ihr bei Gas Junky) haben mich überzeugt. Gut gefallen hat mir auch die Größe des Autos, denn in der Stadt ist es sehr leicht einen Parkplatz zu finden. Besonders die Farbe in Magenta ist ein absoluter Hingucker und es ist „garantiert“, dass man sein Auto an einem überfüllten Parkplatz sofort wieder findet. 😉

1 thought on “Urban Vibes on the Street

Schreibe einen Kommentar zu RandFrigh Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.