Beauty, Lifestyle

Think Big: Time-Out for my hair

Produktplatzierung (Produkte selbst gekauft)

Nicht nur unsere Seele benötigt oftmals eine Auszeit, sondern auch unser Haar. Wer schönes und gepflegtes Haar haben möchte, sollte ab und zu eine Pause einlegen und sein Haar verwöhnen. Dazu sind auch nicht viele Utensilien notwendig. Gönnt eurem Haar einfach einmal Naturprodukte ohne künstliche Inhaltsstoffe. Euer Haar wird es euch danken. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich ja selbst ein kleiner „Haar-Masken-Muffel“ bin, da ich einfach die Zeit dafür nicht aufwenden möchte. Nachdem ich mir aber vor kurzem endlich Zeit genommen habe, habe ich dann auch gleich eine „Haar-Auszeit“ eingelegt. Dabei habe ich mir zuerst das Big Meersalz Shampoo aufgetragen. Das Shampoo enthält kleine Salzpartikel und reinigt das Haar sehr gründlich. Danach habe ich die Maske in kochendes Wasser gelegt und 20 Minuten ziehen lassen (Tipp: immer wieder umrühren). Sobald sich die Masse aufgelöst hat, massiert das Produkt sanft in euer Haar und lasst dieses einige Minuten einwirken. Mit dem Ergebnis war ich mehr als zufrieden, meine Haare waren geschmeidig und weich, wie schon lange nicht mehr. Das Big Meersalz Shampoo kostet übrigens 23 Euro und die Haarkur um die 11 Euro – beides von Lush.

Welche Tipps habt ihr für mich?

xoxo, Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.