Fashion, Lifestyle, Ratgeber

Style Guide: What to wear as a Wedding Guest + warum die Farbe zart-rosa in keinem Kleiderschrank fehlen sollte

Anzeige, Enthält Affiliate Links

Unter meinem selbst gewählten Motto ‚Think Pink‘ habe ich in Zusammenarbeit mit Esprit einen Style Guide erstellt. Und zwar handelt es sich hierbei um eine Art Ratgeber, was man bei einer Hochzeit anziehen soll/kann. Natürlich kommt es immer auf das Motto an, falls es eines gibt. Meine gewählten Kleider von Esprit eignen sich in jedem Fall, wenn man zu einer Hochzeit als Gast geladen ist. Die Kleider sind in zartrosa gehalten und ich würde sie, mit den passenden Schuhen und Tasche in silber gehalten, kombinieren. Blumen, Blüten, Blätter – ein absoluter Modetrend in diesem Jahr, egal ob üppige große Blumen, Blüten im all-over-print, oder zarte Blütenspitzen – daran kommt man in dieser Saison nicht vorbei.

Grundsätzlich passen alle von mir ausgesuchten Teile mit den Accessoires zusammen und sind individuell kombinierbar. Zwei Kleider zählen zu meinen Top-Favoriten und ich überlege, mir diese selbst zu bestellen, da ich im Sommer auf einer Hochzeit eingeladen bin und mein Kleiderkasten nichts bietet, was ich zu diesem Anlass tragen könnte. Mein Favorit Nummer 1 ist das zart-rosa Trägerkleid aus Spitze mit floralem Muster. Aber auch das Maxikleid mit Blumenprint steht in meiner engeren Wahl.  Richtig toll ist auch, dass alle Kleider nicht nur zu einer Hochzeit, sondern auch zu einem eleganten Anlass, z.B. einem Sommerfest getragen werden können. Die Pumps in silber gehalten,  geben dem Outfit noch einen extra eleganten Touch.

Mein Tipp: Schaut doch einfach mal bei Esprit vorbei und lasst euch inspirieren.

Ein kleiner Sidefact und warum du die Farbe zart-rosa in deinem Kleiderschrank haben solltest

Ich habe erst kürzlich gelesen, dass man bei einer Hochzeit auf drei Farben verzichten sollte. Wer weiß auf welche?! No gos sind die Farben weiß, schwarz und rot – außer das Hochzeitsmotto schreibt dezitiert eine dieser Farbe vor, dann kann man ohne schlechtes Gewissen auch auf diese Farben zugreifen. Und….genau deshalb passen die zart-rosa Farbtöne perfekt zu einer Hochzeit – elegant und dezent – schließlich will man der Braut an ihrem schönsten Tag, nicht die Show stehlen.

Wusstest du, dass Esprit…

Wert auf nachhaltig gefertigte Materialen legt. Das Unternehmen hat sich vertraglich dazu verpflichtet, alle potenziellen schädlichen Materialen bis 2020 nicht mehr zu verarbeiten. Besonders wichtig ist dem Unternehmen der nachhaltige Umgang mit der Umwelt, sowie faire Arbeitsbedingungen und ein respektvoller Umgang mit den Menschen, die die Produkte herstellen. Gott sei Dank haben viele große Unternehmen, wie auch Esprit, damit begonnen sich mit Nachhaltigkeit im sozialen als auch im Umweltbereich zu beschäftigen und in ihren Unternehmenskulturen zu etablieren. Es ist jedoch noch ein langer Weg von der Bewußtseinsbildung bis zur Umsetzung, aber nur so kann die Welt Schritt für Schritt zu einer Besseren werden.

 

Bilder (C) Esprit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.