Beauty, Inspiration, Lifestyle

Meine Tagesroutine mit eos: Osteredition

Anzeige

In einer Woche ist Ostern und warum wir dieses Osterfest feiern, gerät oft in Vergessenheit. Der Ostersonntag ist der Tag der Auferstehung von Jesu Christi und der ranghöchste Festtag im katholischen Kirchenjahr.

Die 40-tägige vorösterliche Bußzeit, auch Fastenzeit genannt, beginnt mit dem Aschermittwoch, und bereitet alle Gläubigen auf Ostern vor. Der Überlieferung nach hat Jesus 40 Tage in der Wüste gefastet und davon leitet sich auch die Dauer der Fastenzeit ab.

Warum dann der Osterhase?

Im Laufe der Jahrhunderte haben sich etliche Symbole rund um das Osterfest etabliert. Manche gibt es bereits seit Jahrhunderten und andere sind etwas jünger, wie der Tannenbaum oder der Adventkalender. So kommt Ostern heute kaum noch ohne Eier und Hasen aus. Das Osterei gibt es in allen möglichen Farben und Formen. Der wohl bekannteste Brauch zu Ostern ist es, Eier zu verschenken und zu essen.

Meine ideale Tagesroutine am Ostersonntag

Nun möchte ich euch aber von meiner idealen Tagesroutine in einer Osteredition erzählen, die ich auch so einhalten möchte. Vielleicht kann ich ja den ein oder anderen dazu inspirieren,  einen der Programmpunkte in den Ablauf eurer Routine zu integrieren.

10.00 Uhr

Vorsichtshalber stelle ich mir den Wecker  – dann raus aus den Federn, denn die Vorfreude auf den Ostersonntag stellt sich seit den Kindertagen noch immer automatisch ein. Bevor es bei uns zuhause richtig rund geht, geniese ich noch eine schöne heiße Tasse Kaffee mit reichlich Milchschaum — mmmmh der erste Schluck ist immer der beste!

Dann rasch in ein bequemes und doch festliches Outfit und noch ein bisschen Farbe ins Gesicht.  Für meine Lippen verwende ich, besonders in der kühleren Jahreszeit, den Lip Balm von eos – na welchen nehm ich denn?

11.00 Uhr

Meine Familie läutet an der Haustüre und meine süße Nichte – schon ganz aufgeregt und voller Vorfreude –  fällt mir um den Hals. Zuerst frühstücken wir gemeinsam bei leckeren Köstlichkeiten und Osterspezialitäten.

12.00 Uhr

Dann ist es soweit – die Osternestsuche beginnt. Die Kinder, aber auch die Erwachsenen (für die hab ich auch Kleinigkeiten versteckt) laufen in den Garten und dann beginnt die Osternestsuche. Das ist jedes Jahr ein lustiges Spektakel,  auf das ich mich ganz besonders freue.

Tipp:  In Zusammenarbeit mit eos durfte ich im Zuge des Osterfestes meine ganz eigene Osterdekoration mit den eos Lip Balms erstellen. Im Internet gibt es sehr viele unterschiedliche Ideen, wie man eos Lip Balms als Ostergeschenk verpacken kann. Ich habe verschiedene Lip Balms gemeinsam mit einem Osternest verziert. Dabei habe ich frühlingshafte Lippenpflegeprodukte in den unterschiedlichen Geschmacksrichtungen verwendet. Diese habe ich dann einfach auf den Osterkranz gelegt. Oder ihr versteckt die einzelnen Produkte zwischen schönen Blumen im Garten.

…Gesucht wird bis alles gefunden ist…und oft sitzen wir noch bis in den späten Nachmittag zusammen und genießen das Beisammensein.

Verratet mir gerne, wie euer perfekter Ostersonntag aussieht?

xoxo, Nina

in Kooperation mit eos


Informationsquelle:
www.erzdioezese-wien.at
www.katholisch.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.