Lifestyle

Frühlingserwachen mit Partylite

23. Februar 2017

Meine Lieben, ich muss ehrlich gestehen, dass ich mich schon im Winter auf die neuen Partylite Produkte gefreut habe. Als Partylite mich dann gefragt hat, ob ich nicht Lust hätte, die neue Kollektion zu testen, habe ich natürlich JA gesagt. Seitdem ich ein Kind bin, bin ich mit den Partylite Produkten bestens vertraut, da meine Mama immer riesen Bestellungen bei Partylite getätigt hat. So bin ich also auf den Geschmack gekommen…Also ich kann durchaus sagen, Partylite begleitet mich schon eine ganze Weile.

Die Frühlingskollektion hält ihr Versprechen. Duftmäßig können diese von anderen nicht getoppt werden. Ich habe eine der Kerzen ins Büro mitgenommen und meine Kollegen sind begeistert. Es reicht durchaus aus die Kerze ein bis zwei Stunden am Tag brennen zu lassen, zumindest hat danach das Büro und der Gang den ganzen Tag geduftet. Eines Tages hatte ich sogar die Kerze gar nicht angezündet und es hat einen angenehmen Duft im Raum gehabt. Von der aktuellen Frühlingskollektion sind, die Mediterranean Blue sowie Santorini Sea Blossom meine Favoriten. Auch das Design der Kerzen ist durchaus gelungen und ein echter Hingucker in meinem Wohnzimmer. Jeder ,der zu Besuch ist fragt, woher ich die tollen Kerzen habe. Ein weiterer Favorit ist die silberne Laterne, die ich mit dem Vanilla Coconut Duft und einer Lichterkette geschmückt habe.

Wenn ihr auch schon den Frühling so herbeisehnt, wie ich kann ich euch diese Kollektion von Partylite nur empfehlen. Auch wie ich finde, sind diese ideal als Geschenk geeignet. Schaut einfach einmal hinein in den Frühlingskatalog, vielleicht ist ja das Passende für euch dabei.

Mein Tipp: Übrigens findet ihr auf der Partylite Austria Facebook Seite immer aktuelle Informationen zu Vergünstigungen.

Habt ihr schon Düfte aus der Frühlingskollektion ausprobiert ?

Eure, Nina

lifestyle-bazar-fb-2

Bilder Copyright Lifestylbazar

*PR-Samples

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

So bekommst du dein Studium, Arbeit & Blog unter einen Hut

Nicht immer ist es einfach für mich mein Studium, eine 30-Stunden-Arbeitswoche und den Blog unter e...

Sonntag, 14. Mai | Muttertagsinspirationen unter 10 Euro

Meine Lieben, genau in einer Woche am Sonntag, den 14. Mai findet der Muttertag statt. Am Muttertag...

Anderen Menschen helfen | Schmuckdesgin Sakiba

Das Thema ist ja allgegenwärtig, dass gerade Frauen in Afrika schlechte Zukunftsperspektiven haben....

Simple Text

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

So bekommst du dein Studium, Arbeit & Blog unter einen Hut

Nicht immer ist es einfach für mich mein Studium, eine 30-Stunden-Arbeitswoche und den Blog unter e...

Sonntag, 14. Mai | Muttertagsinspirationen unter 10 Euro

Meine Lieben, genau in einer Woche am Sonntag, den 14. Mai findet der Muttertag statt. Am Muttertag...

Anderen Menschen helfen | Schmuckdesgin Sakiba

Das Thema ist ja allgegenwärtig, dass gerade Frauen in Afrika schlechte Zukunftsperspektiven haben....

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Melanie Pignitter 24. Februar 2017 at 10:16

    Danke für die Vorstellung! Ich kannte das Produkt zuvor noch nicht – deine Bilder aber haben richtig Lust darauf gemacht. Leider finde ich den Link zum Shop nicht – wo kann ich diesen finden.
    Danke für den Beitrag und die schönen Bilder – lg Melanie – http://www.honigperlen.at

    • Reply Lifestylebazar 27. Februar 2017 at 11:41

      Liebe Melanie, das freut mich dass dir die Bilder gefallen.
      Lt. der HP:
      Die Partylite Produkte können nur über BeraterInnen gekauft werden. Deshalb ist
      der Einkauf auf der persönlichen Webseite einer BeraterIn möglich.
      Es gibt zwei einfache Wege, wie Sie die persönliche Webseite Ihrer BeraterIn finden und heute schon online shoppen können.
      1. Wenn Sie Vor- und Nachname kennen, bekommen Sie direkt den Link zur persönlichen Webseite Ihrer BeraterIn.
      2. Kennen Sie den Namen nicht, geben Sie Ihre PLZ ein und bekommen eine BeraterIn in Ihrer Umgebung zugewiesen.

    Leave a Reply

    *