Lifestyle, Ratgeber

Erkältung Adé! Meine Top 7 Tipps.

Anzeige/Werbung

Das kennen wir doch alle, wir fühlen schon den Frühling und ziehen uns nicht mehr die dicke Winterjacke an, denn es sieht ja draußen so warm aus. Auch ich habe mich schon des öfteren mit meiner Wettereinschätzung gewaltig getäuscht! In der Vergangenheit kam es nicht selten vor, dass ich mit meinem Frühlingsmantel und einer dünnen Strumpfhose – etwas zu leicht bekleidet – bei den doch noch winterlichen Temperaturen im Freien stand. Tja so schnell geht es und man ist krank und liegt am nächsten Tag mit einer Erkältung, die tagelang andauern kann, im Bett. Natürlich muss das nicht immer der Fall sein! Es reicht auch schon aus, einmal zu wenig die Hände zu waschen…und schon fängt man sich einen Grippevirus – egal ob im Büro, in der Familie, in der U-Bahn, im Restaurant oder im Kino, etc……. allzeit present Schnupfennasen, grippale Infekte und Husten.

Natürlich habe ich in den letzten Jahren so eine gewisse Erkältungsroutine für mich entwickelt, die mich immer nach einigen Tagen etwas besser fühlen lässt. Deshalb möchte ich gerne mit euch den ein oder anderen Tipp für eine schnellere Genesung teilen.

RELAX.

Tipp 1: Das A & O ist es, dass du deinem Körper Zeit und Ruhe gönnst.Womit ich gleich zu meinem zweiten Tipp komme…

Tipp 2: Gönne dir eine Auszeit und mache erstmal keinen Sport, auch wenn es schwerfällt.

Tipp 3: Trinken Trinken Trinken – ich machen mir meistens eine Kanne Tee.

Tipp 4: Mir hilft es ganz gut, wenn ich mir ein heißes Bad einlasse und dabei Musik höre und einen Tee trinke. Dem Bad gebe ich mein liebstes Badeöl ‚Erkältungszeit‘ hinzu.

Tipp 5: Besonders praktisch und neu entdeckt habe ich die Europa Apotheek, wo ihr Medikamente (mit und ohne Rezept) bequem online bestellen könnt. Die Lieferung kommt binnen  1 bis 2 Tagen an – auch Badeöle und Kosmetika findet ihr im Shop.

Tipp 6: Sobald es mir dann wieder etwas besser geht, ziehe ich mich warm an und mache einen Spaziergang an der frischen Luft. Glaube mir, dein Körper wird es dir danken!

Tipp 7: Der Körper braucht Schlaf – deshalb gehe ich an meinen ‚Erkältungstagen‘ auch immer früher ins Bett, denn der Körper kann sich nur dann regenerieren, wenn er auch den nötigen Schlaf bekommt.

Take a Bath.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.